Fragen und Antworten zu DEAN-ip

Du meldest Dich einfach für den Tag an, an dem Du gerne teilnehmen möchtest. Dann wird Meister Li Dich an das energetische Feld anschließen, und Du kannst an dem gewählten Tag jederzeit frei üben.

Wenn Du Zeit hast, kannst Du üben. Ganz frei und ohne jeglichen Druck. Wenn Du die Möglichkeit dazu hast – und Du angemeldet bist – dann kannst Du Dich quasi in das energetische Feld einklinken. Dabei hilft Dir Meister Li. Du brauchst also nicht die ganze Zeit dabei zu sein, Du kannst einfach in der Zeit, die Dir gut passt, frei üben.

Zu Hause oder an dem Ort, wo Du mit anderen gemeinsam meditieren möchtest. Wir empfehlen, dass Du dafür einfach in Ruhe sein kannst.

Du kannst es Dir vorstellen wie beim Energiekreis oder eben, wie wenn Du frei übst. Nur dass es diesmal eine sehr „große Suppe“ sein wird, weil viele unterschiedliche Teilnehmer dabei sind und die Suppe bereichern. Welche Übungen Du genau machst, ob Du liegst, gehst, stehst oder sitzt, spielt dabei keine große Rolle, mache dies einfach frei nach Deinem Gefühl. Wichtig ist, dass Du Dich dabei wohl fühlst.

Ja, das ist möglich. Wenn die anderen Teilnehmer auch angemeldet sind, kannst Du Dich zur DEAN-ip auch mit mehreren zusammentun.

Die Kinder sind herzlich willkommen, an DEAN-ip teilzunehmen. Gerne könnt Ihr mit ihnen über die jahreszeitlichen Zusammenhänge, Themen  und Übungen sprechen und uns ihre Empfindungen dazu mitteilen. Wir freuen uns ganz besonders über die Rückmeldungen von den Kindern!

Weitere Informationen findest Du auch hier.

Generell gilt für die Übungen der DEAN Methode immer, dass jeder ganz frei so üben kann, wie es seinem momentanen Zustand und seinen individuellen Möglichkeiten entspricht. Die Teilnehmer benötigen keine Vorstellungen oder besonderen Gedanken. Eine ruhige, aufmerksame Ausrichtung ist immer eine gute Ausgangsbasis zum Üben. 
Bei Kindern kann man das entsprechend ihren Möglichkeiten und dem jeweiligen Alter handhaben. Sie können entweder mitüben und genauso gut ist es, wenn sie sich ruhig mit sich selbst beschäftigen und sich dadurch in einer zufriedenen Verfassung befinden. Auch wenn die Kinder schlafen, ist das ein sehr guter Zustand für die Teilnahme. 
Kindern, die älter sind, und bewusst mitüben möchten, kann man beispielsweise die Haltung der Grundübung (im Sitzen, Stehen, Gehen oder Liegen) zeigen, dass sie die Zungenspitze sanft an den Gaumen legen und einfach in Gelassenheit wahrnehmen können, was sie spüren.
Die Energie der gemeinsamen DEAN-ip wird jedes einzelne Kind in jedem Bewusstseinszustand erreichen. 
Wenn Ihr dazu noch Fragen habt, meldet Euch gerne bei uns!

Ja, eine Teilnahme an jeder anderen Veranstaltung ist ohne Probleme gleichzeitig möglich. Wenn beispielsweise ein Seminar oder ein Vortrag stattfindet und Du gleichzeitig an DEAN-ip teilnimmst, wirkt das auf jeden Fall wie eine Bereicherung. Meister Li sagt, dass die Energien einander nicht stören.

Du bist an den Tagen, an denen DEAN-ip stattfindet, eingeladen, die gesamte Zeit frei zu üben und Dich mit der Energie zu verbinden. Wenn Du den Wunsch hast, hast Du die Möglichkeit, für Deine Übungen eine Wunschzeit mit entsprechender Uhrzeit anzugeben. Diese Möglichkeit besteht auch, wenn Du nur eine ungefähre Zeitangabe machen kannst. Darüber hinaus kannst Du auch außerhalb dieser Zeitangaben üben und Dich verbinden, wenn sich die Möglichkeit für Dich ergibt. Meister Li unterstützt Dich jederzeit dabei.

Ja, jeder, der interessiert ist, kann sofort einsteigen und mitmachen.
Wenn Du Fragen zu DEAN-ip, zum Ablauf, zur Methode… hast, kontaktiere uns gerne!

Alle Teilnehmer von DEAN-ip laden wir ein, sich auch im Chat mit den anderen Übenden in China und Deutschland zu verbinden und auszutauschen. Es ist ganz frei, ob Du das nutzen möchtest oder nicht. Wenn Du Dich beim letzten Mal schon eingeloggt hast, gelangst Du dort wieder über den Link hinein. Das neue Passwort geben wir Dir dann.
Wenn Du neu dazukommen möchtest, hilft Dir Nicola bei der Anmeldung. Dazu nimmst Du mit ihr Kontakt auf über ihre WeChat-ID: nimafuqi. Sie sendet Dir dann einen Link und Code, mit dem Du zur offiziellen Homepage von international practice in China kommt. Bei Fragen kannst Du auch anrufen.

Die Teilnahme für einen Tag kostet 55 Euro, für zwei Tage 110 Euro. 
Für Kinder bis 12 Jahren beträgt der Ausgleich 35 Euro pro Tag. 
(Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.)

Bitte überweist Euren Betrag vor dem Beginn von DEAN-ip an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Tasso Hildebrand
Bank: DKB AG
IBAN: DE49 1203 0000 1013 7271 42
BIC: BYLA DEM1 001
Überweisungstext: vollständiger Name des/der Teilnehmer und den Monat der Teilnahme

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right