Erfahrungen

Es ist so großartig. Als wir mehr zusammen bei IP geübt haben, begann ich, tiefer in meinem Körper zu fühlen, was FUQI ist, wie Energie in einer Familie, in einer Gruppe fließt. Ich konnte meine Fortschritte sehen. Ich danke Euch so sehr.

Xiaobao
China

Entspannt Euch vollkommen, öffnet Euren Geist, und dann denke ich, dass wir durch die Energie verbunden sein können. In gewisser Weise sind wir alle eins. Du bist ich und ich bin du.

黄工, Huang Gong
China

Hallo liebe Freunde,
ich habe während der beiden Übungstage bemerkt, dass die Energie deutlich stärker war und habe mehrfach einen großen Kreis von Menschen gesehen,die um ein großes Feuer saßen. Der Bibelspruch “Herr weide mich auf grüner Aue“ kam mir mehrfach in den Sinn und dabei sah ich die wunderbare Natur in der sich das Fuqi Village befindet.
Ich fühle mich sehr verbunden und Danke meinen chinesischen Freunden von ganzem Herzen für die

Sven
Germany

Wir reden immer davon, dass wir mit allem im Universum verbunden sind, aber das ist vom Kopf und nicht vom Herz und eigentlich habe ich das nie so wahrhaftig spüren können.  In der Übung habe ich spüren können, dass sich unsere Verbundenheit nicht nur auf eine Gruppe, an einem bestimmten Ort beschränkt. Die Verbindung zu allem war für mich deutlich spürbar und hat mich tief berührt.

Michaela
Germany

Heute Morgen habe ich einige wunderbare Erfahrungen gemacht: Ich fühlte, dass alle Zellen am Morgen in der Übung jubelten, so wie eine Gruppe kleiner gelber Menschen mit viel Aktivität. dann fühlte ich, dass der Nabel zu einem schwarzen Loch in der Drehbewegung wurde, durch das die Energie in meinen Körper kam.
Rund um den Nabel war es heiß, und dann war der Rücken sehr heiß. Besonders die Rückseite des Magens wurde heiß und der

黄涛 Huángtāo
China

Mir wurde in dieser Meditation klar, dass wir durch unsere gemeinsame Methode ein Feld bilden, in dem wir die Erfahrung machen können, ein Problem, das in Deutschland oder in China auftaucht, sichtbar wird, gemeinsam auf der geistigen Ebene (in der Stille des Nichts) zu bearbeiten. Das kann dann auf der materiellen Ebene (Form) als Lösung zum Ausdruck kommen.
Wir können dann auch die Erfahrung machen, dass wir nicht alles alleine (in einem Land) „schaffen“

Christian and Christa
Germany

Obwohl ich auch an dem Dienstag, wo ich mich zum international practice angemeldet hatte, sehr im Stress war, habe ich eine starke Kraft gespürt, die mich trägt und mich mit vielen Menschen verbindet. Es war ein gutes Gefühl, nicht alleine zusein. Ein schönes Gefühl der Verbundenheit.

Sabine
Germany

Erfahrung der internationalen Praxis, das Festival „Erwachen der Insekten“.
Nach dem gemeinsamen Üben bekam ich bald Qi. Das Leber-Qi begann als erstes. Tränen flossen auf natürliche Weise, ohne Traurigkeit oder Freude. Dann kamen Herz-Qi, Milz-Qi, Lungen- und Nieren-Qi hintereinander, genau in der Reihenfolge, in der sie angeordnet sind.
Nach einer Weile begann Qi in meinen Händen zu erscheinen, ich tauchte in die gesamte Atmosphäre ein, ohne sorgfältig zu unterscheiden, welche Meridiane. Die Hände

Yang
China

In dieser Übung gibt es aus eigenem Antrieb kein allzu klares Gefühl.
Allerdings wurden erhebliche Fortschritte in Bezug auf eigenes spirituelles Wachstum und emotionale Kontrolle erzielt.

胡远平(Yuanping Hu)
China

Es ist erstaunlich, es gibt viele neue Gefühle. Ich habe nur etwa eine Stunde lang geübt. Als ich in Stille saß, kam ich in den Qigong-Zustand und passte meine Atmung an, der Körper begann wie ein elektrischer Strom zu schwingen. Die Knochen der Wirbelsäule knackten. Der Lärm außerhalb des Raumes verwandelte sich in eine Frequenzschwankung. Es ist wie eine Welle, wenn ein Stein in einen See fällt. Etwa zehn Minuten später gab es ein weiteres

黄一释, Yishi Huang
China

international practice – das war für mich eine große Bereicherung und Freude und gab mir viel Möglichkeit, zu lernen.
Bereicherung
Ich konnte mich der Energie ganz hingeben und habe auch in der Vorbereitung so ein schönes Fließen erleben können. Das fühlt sich stark und sanft an, froh und locker. Etwas ganz Besonderes.
Chancen
Im Moment staune ich, wie sich anscheinend sehr alte, gewohnte Denkstrukturen auflösen können. Diese vereinte Energie hat starke

Nicola
Germany

Ich möchte auch etwas mitteilen.
Ich fühle einen großen Raum in meinem Herzen für uns alle. Es gibt Platz für jeden Einzelnen und für alle Gedanken und Gefühle. Ruhig, warm, leicht und ein wenig süss.
Im Moment bin ich ein wenig traurig. Ich möchte das auch mit Euch teilen.
Ich weiß, es hat im Moment mit meinem Leben zu tun. Es gibt so viele neue Dinge, mit denen ich in Kontakt komme.

Aurelia
Germany

Die Wirkung der international practice war unbeschreiblich. Die Kinder waren den ganzen Tag am Tanzen und am Lachen! Reinstes FuQi. Beide total in ihrer ureigenen Kraft. Sehr schön zu sehen.
Auch ich fühlte mich sehr offen, fühlte eine unglaubliche Weite und spürte die Möglichkeiten dieser Welt. War total glücklich und im Einklang mit mir selbst. Es gab mir unglaublich Kraft. Jedes Hinsetzen ud Üben war sehr intensiv und brachte fast immer Erkenntnisse und Ergebnisse

Anne
Germany

Ich habe immer wieder das Gefühl gehabt, dass ich in China zwischen den chinesischen Schülern sitze. Das war schön. Und das andere war, auf einmal ist eine chinesische Frau aufgetaucht als Bild, sie wurde dann schwanger von mir und hat das Kind geboren. Yin und Yang haben sich verbunden und ein Wunder geschah. Danke für die schöne Annäherung!

Sebastian
Germany

In der Nacht von Sonntag auf Montag hatte ich einen Traum von einer Geburt. Der Traum war sehr klar und ich konnte mich sehr genau erinnern. Die
symbolische Bedeutung finde ich einfach sehr treffend.
Ich habe die Verbindung als sehr öffnend empfunden. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl meine Chakren öffnen sich und es kommt und geht sehr viel Liebe. Es waren wellenartige Bewegungen, die ich wahrgenommen habe.
Am Dienstag in meiner Abendmeditation/Verbindung,

Silvia
Germany

Danke Jianyong Yang für deine Worte. Du hast ganz ähnlich beschrieben, was ich während der IP erkannt habe, aber keine Worte dafür finden konnte und nur Teile des Verständnisses. Indem ich deine Erfahrung las, fühlte ich, dass alles seinen Platz auf seinem Weg findet, wie Insekten 😉
Ich bin sehr dankbar, ein Teil davon zu sein.

Nicola
Germany

Morgens und Vormittags fühlte ich mich „dazugehörig“. Mittags wurde ich froh und etwas aufgeregt, besonders kurz bevor wir uns zum chatten verabredet hatten. Ich habe ganz intensiv mein Herz gespürt. Es war wie in einem sehr großen Raum. Mein Gefühl war, dass ich wie kurz vor dem Weinen bin. Es kam aber kein Weinen, sondern immer wieder Glücksgefühl. Das wechselte sich mehrmals ab. Und dann habe ich doch noch WeChat kurzfristig einrichten können, was die

Aurelia
Germany

Der 4. und der 5. Februar waren besondere Tage für mich. Ich fühlte mich an den beiden Tagen durch den gemeinschaftlichen Geist der Gruppe getragen und aufgehoben. Es war ein sanftes und friedvolles Gefühl der Verbundenheit, das mir sehr geholfen hat ruhig zu werden. Mir wird immer klarer wie wichtig die “nicht sichtbaren” Dinge sind und dass es gut ist, sich darin zu üben sie zu fühlen und aufzubauen.

Brigitte
Germany

Für mich war es völlig anders als im Februar. Persönlich habe ich total wenig gespürt.
Aber die Woche war anders…. die Menschen um mich herum. Es war offener und ich
hatte mehr Mut meine Offenheit und Lebendigkeit zu leben.

Heike
Germany

Ich fühlte mich mit einer großen Energie verbunden. Das Gefühl ist vertraut und warm, genau wie das Treffen mit einem alten Freund, der lange Zeit nicht gesehen wurde.
Meine Energie wächst und mein Zustand ändert sich, ich fühle mich besser.

Yang
China

Ich wollte eine Rückmeldung geben zu den zwei Tagen ip.
Ich habe während der zwei Tage viel Energie gespürt, auch während der Zeiten in denen ich nicht geübt habe. Die Energie ist groß und mächtig, sie hat eine andere Qualität als die mir bisher bekannte deutsche Energie. Sie ist größer!
Ich spüre, dass mir geholfen wird, ohne dass ich etwas machen muss, die Energie ist da und arbeitet für mich.
Wenn die

Sven
Germany

Ich habe das entstandene Energiefeld als leicht, wie ganz fein gewebt und gleichzeitig intensiv erlebt – so wie auch schon während des Sylvester- Retreats.
Für mich ging es um das Thema Beziehungen – alte Verletzungen, Kränkungen etc. loslassen und auch wenn noch nicht alles Alte gelöst ist, doch einen Neubeginn machen – wie „neugeboren“ . Auch: mich innerlich aufrichten –  meine Bedürfnisse und Grenzen in Beziehungen respektieren und zum Ausdruck bringen.

Birgit
Germany

ich möchte von meinen Erlebnissen von der letzten IP am 6. April 2019 berichten.
ich hatte mich aus Zeitgründen nur für den 6.4. eingetragen. An diesem Tag nahm ich an einer Supervision von der Hospizgruppe, in der ich ehrenamtlich tätig bin, teil.
Als die Supervision begann, nahm ich energetischen Kontakt zu Meister Li und der ip-Gruppe auf, wurde aber schnell abgelenkt.
Während der Supervision erinnerte ich mich ab und zu an IP.

Elke
Germany

Kennst Du die Zeitrafferaufnahmen der Natur? Der Schnee schmilzt, die Erde taut auf und die ersten Frühlingsboten, Schneeglöckchen … brechen durch? So fühle ich mich. Eingetaucht in Ruhe und warmen Licht.
Heute war ein guter Tag mit vielen Erkenntnissen.

Ina
Germany

Ich war bei ip mit bedingungsloser und bedingter Liebe beschäftigt und das ist für mich ja das gleiche, nichts mehr zu wollen. Für mich war dann klar, beides gehört dazu, etwas zu wollen und auch nichts zu wollen, beides zusammen macht die Einheit. Sobald ich der Energie folge gibt es kein wollen und nicht wollen mehr bzw es wird einfach eins. In ein paar Worten beschrieben, was über Worte hinausgeht und doch nicht hinausgeht!:))))

Sebastian
Germany

Es ist so ein Geschenk für uns, einen lebendigen Sifu zu haben – Meister Li! Und dank der internationalen Praxis werden viele Dinge leichter verständlich. Ich schicke euch allen eine Menge FuQi-Energie aus dem FuQi-Dorf! Es ist ein großes Geschenk für uns alle, dass wir die Chance haben, hierher zu kommen. Danke, Yang und Xiaobao, dass ihr es möglich gemacht habt!

Katerina
at that time in China

Im www finde ich dean-ev.de ganz kurzfristig auf der Suche nach einem erfüllenden Jahreswechsel – Großes Glück: Es gibt noch freie Plätze ! Bei meinem Eintreffen am 31.12. werde ich von Freunden empfangen: Alle kommen mir bereits bekannt vor! Ich bin mir ganz sicher einigen schon begegnet zu sein. Vier Mitglieder, Schülerinnen des Meisters, haben zusammen dieses Retreat geplant u. mit ganz viel Liebe u. Einfühlungsvermögen geleitet. An diesem 3. Tag besteht im Raum bereits

Gudrun
Germany

Tolle Idee und wunderbares Projekt. Die Qualität der Energie fand ich besonders schön, irgendwie fühlte ich eine höhere Dichte und Frequenz. Ich fühlte mich wundervoll warm durchströmt und absolut geborgen. In mir entstand das Bild von vielen Seelen die in einem Energie- und Bewusstseinsfeld aus liebender Güte in harmonischer Verbundenheit auf Quantenebene kommunizierten. Einfach extraklasse!

Matthias
Germany

„Die Möglichkeit zu wachsen ist der wichtigste Punkt“
Das ganze Leben ist Übung, wenn uns das klar ist, dann spüren wir, dass unsere Übung jederzeit stattfindet. Das ist das Wichtigste in meinem Leben. Wir müssen das Leben „fangen“, jederzeit üben. Das ganze Leben geschieht dazu, das Leben zu üben. Das ist der erste Punkt. Das heißt, wir müssen für uns selbst klar sein, unser ganzes Leben ist das Leben üben.
Diese Woche ist

Jianyong Yang 剑勇杨
China

Es war magisch gestern Abend! Vielen Dank an alle!
Ich stand einem neu adoptierten Hund allein gegenüber, als ich beim Festival „Erwachen der Insekten“ mit Deutschland und dem Glück zu üben begann. Er ist ein wenig groß, dann ein wenig aufregend und kraftvoll. Ich muss ihn aus dem Teehaus zurückholen. Davor hätte ich nie gedacht, dass ich das gut machen könnte. Weil ich seit meiner Kindheit Angst vor Tieren und Hunden hatte. Ich habe

秀文, Xiuwen
China

Liebe Freunde, ich verbinde mich mit dem deutsch-chinesischen Üben von den Kanarischen Inseln aus. Schon als Kind habe ich von China geträumt. Ich bin sehr glücklich, dass wir jetzt eine weitere spirituelle Brücke von Herz zu Herz bauen.

Tasso
from La Gomera (Canary Island)

Am ersten Tag hatte ich während der Übungen viele kleine Träume, in denen ich mehreren deutschen Teilnehmern von ip begegnete.
Am zweiten Tag spürte ich sehr deutlich mein Körperinneres, alle Organe und die Energie, die in ihnen zirkuliert. Ein vertrautes Gefühl.
Während ich das spürte, dachte ich: „Die Körper aller Menschen sind nach demselben Prinzip gebaut.“ Durch diesen Gedanken öffnete sich eine unsichtbare Verbindung zu einem Schüler in China. Die Verbindung war wie

Tasso
Germany

Ich war überrascht. Keine Notwendigkeit, mittags zu schlafen, warm und behaglich. Denn im Büro des Eigentümers wurde das Meeting sofort nach dem Mittagessen im Besprechungsraum fortgesetzt, aber ich fühlte keine Müdigkeit und muss normalerweise nach dem Mittagessen schlafen. Es wäre großartig, das jeden Tag zu tun. Vielen Dank an Lehrer Yang für das Teilen. Es gibt viele gemeinsame Details.

黄工, Huang Gong
China

Der Geist ist stark genug, um heute Bungeejumping zu gehen.

SS黄讯, Huangxun
China

Ich finde es ganz, ganz schön, wie wir alle mit der Energie verbunden sind. Ich spüre das sehr, sehr stark. Auch die letzten Tage schon. Am Montag war es sehr speziell. Ich war über Mittag kurz zu Hause und dann natürlich abends. Ich habe eine sehr besondere Ruhe und Stille aber mit einer ganz starken Kraft gespürt. Heute Morgen fühlt es sich für mich an, als hätte ich ein bisschen mehr von meiner verlorenen Nierenenergie

Susanne
Germany

Was mich sehr beeindruckt hat, war diese große Stille und dieser Frieden – in mir und auch um mich herum. Besonders in Zeiten, in denen ich geübt habe, morgens vor dem Aufstehen und ganz intensiv von 18 bis 22 Uhr in der Heilpraxis. Da war diese Stille, dieser Frieden und diese Ruhe und ein ganz tiefes Gefühl der Verbundenheit.
Tief berührt hat mich auch das Wissen, dass so viele Menschen zusammen kommen und üben.

Birgit
Germany

Ich kann eine große Energie spüren, die aus Deutschland, von Euch und Eurer Kultur kommt. Ich bin dankbar dafür. Ich möchte in Frieden bleiben, um tief zu fühlen.

Xiaobao
China

Ich möchte auch sagen, dass ich das Glück und die Möglichkeit hatte, an der ersten IP-Praxis teilzunehmen. Während dieser Zeit fühlte ich mich den ganzen Tag über sehr wohl, auch ohne viel Übung. In letzter Zeit ging es mir nicht mehr so gut, mit dem Gefühl von Stagnation, das heißt, ich war jeden Tag beschäftigt, und andere waren nicht beschäftigt, es gab viele Dinge, die ich erledigen musste oder mehr Aktivitäten, an denen ich teilnehmen

依嘘唏(Yixuxi)
China

Ich hatte ein Gefühl von ganz tiefer Verbundenheit, erst einmal noch wie eine Ahnung von dem, was kommen kann. Es hat mich erinnert an zwei, drei tiefe Meditationen die ich hatte. Wo ich einmal in einer Übung mit Daoming in China war und mich dort verbunden habe mit dem Meister von Meister Li. Und das andere: Ich hatte früher schon, als Meister Li in Deutschland noch behandelt hat, in der Behandlung häufiger Kontakte nach China.

Tasso
Germany

Am Dienstag Abend habe ich einmal sehr stark den Meister gefühlt, er war “in meinem Kopf” und hat alle Gedanken in eine Richtung gelenkt. Diese Richtung war “es sind viele”, “es gibt noch andere, die genauso denken und fühlen”. Ein Gefühl von “gemeinsamer Stärke“. Kann es sein? Der Erde geht es so schlecht, dass Herr Li die Energien aller Übenden bündelt. Viele Teilnehmer ergeben auch viel Energie. Diese lenkt er in eine Richtung, um zu

Britta
Germany

Es war interessant, am Samstag zu üben: Ich fühlte mich bereits beim Stehen voller Qi, und mein ganzer Körper war wie betäubt, besonders meine Hände. Aber ich konnte nach einer halben Stunde nicht mehr üben. Obwohl ich nicht weiter geübt habe, achtete ich weiterhin auf die Atmung, zuerst im Qi verankert und dem Qi folgend. Ich ging, um den Boden zu wischen und den Raum aufzuräumen, legte die Zweifel in meinem Kopf ohne Verwirrung beiseite.

黄涛, Huángtāo
China

Es war sehr kalt in meiner Heimatstadt an Silvester. Ich legte mich einfach hin und begann um 11 Uhr zu üben. Ich spüre die Schwingungen an meinem Oberkörper, besonders in meinem Kopf. Zu Hause war es laut, und ich zählte und beruhigte mich schnell. Die kalten Hände wurden warm, als ich bis 40 gezählt hatte.
In den nächsten Tagen waren es zwei oder drei Übungen. Wann immer ich nervös war, begann ich zu üben,

豪仔(Hao)
China

Ich möchte noch mitteilen, daß international practice eine sehr bereichernde Erfahrung für mich war. Dienstag noch stärker als Montag. Die Energie war morgens und abends, als ich Zeit hatte sehr stark da. Dienstag abend staunte ich, wie schnell der Übergang ging aus einem stressigen anstrengenden Tag in diesen anderen space von Verbundenheit, Stille, Weite, Leichtigkeit…
Liebe Grüße

Barbara
Germany

In der Übung gestern Abend war Qi im Dantian, das dauerte bis heute an, ich fühle es immer noch in der Gegend.
Es ist zur Gewohnheit geworden, die Zunge an den Gaumen zu legen. Die Erfahrung, von der Meister Li immer sprach – Qi beim Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen zu praktizieren – ist noch nicht erreicht.

珊姐(Shan)
China

Die Energie der letzten Nacht war sehr stark. Ich habe nur eine Runde geübt und kam in einen sehr ruhigen, friedlichen Zustand, erfüllt von Freude. Sehr dankbar für den Segen dieser Gruppe. Ich bin sehr dankbar für alle. Wir begrüßen das neue Jahr in der Meditation gemeinsam. Frieden ist das größte FUQI, der größte Segen. 

Xiaobao
China

So dankbar, Teil des Aufbauens einer neuen Fuqi Brücke zwischen den Ländern zu sein!

Barbara
Germany

Deine Worte sind so hilfreich, vielen Dank Yang und Xiaobao! Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit und auf die Zukunft einer China-Deutschland-Verbindung. Mit meiner tief empfundenen Dankbarkeit

Barbara
Germany

Ich war auf Reisen an den beiden Tagen. Deshalb übte ich in den Kirchen der Stadt. Eine hat einen abgetrennten Raum ohne jeglichen Schmuck : keine Kerzen,  keine Blumen. Ich saß dort über Stunden ganz allein und atmete.
Nur Stille. Energie. Aufsteigend. Absteigend. Mir wurde bewusst, dass jegliche Erwartung stört. Der Energie, die gleichzeitig stark und sanft war, folgte ich mit meiner Aufmerksamkeit. Wurde zu dieser Energie.
Wieder draußen im Getriebe der Menschen hatte

Hildegard
Germany

Guten Abend, zusammen. Ich bin HY. Lasst uns uns heute Abend mit dem Unendlichen verbinden, verbunden mit dem Glück jenseits von Zeit und Raum. Vielen Dank an alle Freunde in Deutschland und China. Wir sind alle Brüder und Schwestern.
Lasst uns für Frieden und Ruhe für die Welt beten. Und jeder kann sich auf den Weg des spirituellen Erwachens begeben.
Heute Abend habe ich noch 40 Minuten geübt, bevor die Zeit abgelaufen war.

黄一释(Yishi Huang)
China

Als etwas sehr Besonders habe ich u.a. den Moment empfunden als ich zusammen mit meiner Katze im Arm den HE- Ton laut getönt habe. Die Katze hat sich ganz eng an mich gekuschelt und genossen. Ich konnte die Verbindung zu den anderen sehr deutlich spüren, so schön, mitten in der Nacht!

Elke
Germany

Als ich den Chat betrat und die Verbindung technisch über mein Telefon hergestellt wurde, fühlte ich sofort ein starkes Energieerlebnis. Wie eine Batterie, die gefüllt wird.
Es ist ziemlich überwältigend und ich kann es immer noch nicht glauben. Ich konzentriere mich nicht einmal auf etwas Bestimmtes. Die Verbindung ist so stark, dass sie einfach da ist!

Barbara
Germany

Ich war ruhig, wie lange nicht mehr. Es hat mir sehr gut getan.
Montagabend lag gefühlt ein Zauber im Äther, ein Wandel, ein Übergang.
Vielleicht weil eben Neumond und Silvester in China war. Vielen Dank für alles.
Auf bald. FuQi 🙂

Heike
Germany

Vielen Dank an alle! Ich begann um 21.00 Uhr mit dem Üben. Und gegen 1 Uhr morgens war ich wieder wach. Sich ruhig fühlen voller Freude! Das ist FUQi

Xiu Wen
China

Die internationale Übung erfüllte mein Herz mit großer Freude, so dass ich FuQi neu und anders erleben konnte. Ich spüre deutlich einen Weg dorthin – und eine große, helle Freude in mir selbst, dass er sich jetzt zeigt. Es war wie eine Richtung, die sich zeigte. Ich denke, es ist eine sehr große Chance für uns alle! Die Energie, die ich fühlte, war sehr kraftvoll, aber auf der anderen Seite sanft, umhüllend, friedlich. In diesem

Nicola
Germany

Ich brauche immer ein bisschen Zeit, um zu untersuchen, wie die energetische Situation, die ich während der Übungen wahrnehme, in den folgenden Tagen nachwirkt.
Ich hatte das Glück, dass ich mich Montag und Dienstag von meinem Schuldienst freigeschaufelt hatte und ich kurz vorher schon einen sehr intensiven Nierenübungs-Nachmittag erlebt hatte. So konnte ich am 5.2. mehrfach am Tag intensiv üben und fühlte mich auch schon energetisch gestärkt und vorbereitet.
Vormittags und nachmittags übte ich

Petra
Germany

Am Montag habe ich zweimal geübt -mittags und abends.
Hatte beide Male das Gefühl einer deutlich leichteren “Atmosphäre” um den Kopf herum, die sich dann auch ballonartig nach oben bewegte und sich dabei vergrößerte.
Bin übrigens sehr interessiert an den Erfahrungen anderer.

Sybille
Germany

Ich fand die Vorstellung schön, international mit anderen Menschen verbunden zu sein, das hat ein gewisses Gefühl der Weite erzeugt.

Ilona
Germany

Es gab Lärm von Feuerwerkskörpern in der Silvesternacht und ich kam nach mehreren Übungseinheiten endlich in Frieden. Das Kniegelenk meines linken Fußes schmerzte. Dann habe ich die Position meines linken Beins mehrmals geändert. Nach und nach linderten sich die Schmerzen sehr. Während dieses Prozesses spürte ich deutlich, dass Qi in meinem linken Bein war (wie Ameisen, die kriechen). Der Schmerz schwächte sich einige Tagen nach dem Üben stark ab, und ich schlief ein. Die Qualität

角子老师(Jiaozi)
China

Ich hatte eine Vision: international practice ist wie ein riesengroßer Raum im Universum. Der Geist kann sich ganz frei darin bewegen, wie ein Vogel im Himmel. Die Geister begegnen sich dort, mal einzeln, mal zusammen, mal zu zweit… ganz frei und beweglich. Je nachdem, wie sich etwas zusammenfindet. „Unten“ gibt es Schwerpunkte, wenn man es bildlich darstellen will, sind sie wie Bäume, energetische Schwerpunkte. Das sind die verschiedenen Themen. Dort treffen sich Geister, die etwas

Tasso
Germany

Das Erwachen der Insekten, heißt es, wird vom Donnergott eröffnet, der die in der Erde schlafenden Insekten weckt. 🙂 Hier tobte teilweise draußen sehr starker Sturm mit wild peitschendem Regen. Die Energie vereinigt viel Kraft mit daraufhin hervorkommender Milde und Zartheit (die sich dann zum Beispiel in den sich öffnenden Blüten zeigt). Nach dem Sturm kommt manchmal ein sanfter Regenbogen, der alles besänftigt. Interessante Gegensätze. Ich spüre, dass die Kraft im Inneren mit Macht geweckt

Nicola
Germany

Allein schon die Idee fand ich so schön, China so weit weg und trotzdem die Möglichkeit der Verbindung. Während der beiden Tage habe ich mich dann auch besonders mit Fuqi Village verbunden gefühlt, ein Gefühl von Nähe. Und dann habe ich diese ewige, unerschütterliche Ruhe gesehen, die unter allem liegt und uns trägt. Das war überhaupt das vorherrschende Gefühl bei mir, dieses „getragen werden“ innerhalb der Gemeinschaft, ein Gefühl von Sicherheit und „keine Angst mehr

Karin
Germany

Das Üben am Montagabend war anders als sonst häufig, ganz leicht und gleichzeitig tief. Sonst lenke ich mich beim Üben gerne mal ab, aber diesmal war es so, als geschieht alles ohne Anstrengung. Ich konnte in die Energie eintauchen, es genießen. Ich habe mich wohl, sicher und verbunden gefühlt.
Schön!

Kai
Germany

Liebe Freunde,
lass unsere Herzen zusammen tanzen!
Es gibt ein großes Ungleichgewicht in meiner Familie. Heute kann ich es sehr deutlich spüren. Und es macht mich traurig. Aber ich weiß auch, dass wir alle der Wahrheit, der tiefen Wahrheit, immer näher kommen. Auf der anderen Seite der Emotionen befindet sich das leichte, warme, strahlende und süße. Wie Milch und Honig. Es ist so gut, dass wir in der Energie verbunden sind!
In

Aurelia
Germany

Hallo zusammen! Ich freue mich sehr, wieder mit Euch in Kontakt zu treten, ich bin bereit. 😃
Freunde aus Deutschland, gibt es heute einen Kontakt zu mir? Die Nachmittagsübung scheint für einen Moment mit einem fremden Mann verbunden zu sein.

豪仔 (Hao Zi)
China

Ich habe in der Nacht zuvor fast die ganze Nacht gearbeitet und am nächsten Morgen um 6:00 Uhr aufgehört. Ich bin den ganzen Tag über in einem sehr seltsamen Zustand, wie Batterien, die nicht ausreichend für die Stromversorgung sind, aber sie sind beständig. Und das Herz war so still, fast unmöglich zu glauben. Es ist wunderbar zu wissen, dass das Selbstschutzsystem des Körpers gestartet wurde.

黄工 Huáng gōng
China

Als IP begann, konnte ich spüren, dass die Energie um mich herum friedlich und leicht verbunden war. Wann immer ich anfing zu üben, konnte ich den Fluss des Qi sofort spüren, besonders in der Nähe der Mittelrippe. Ich hatte mich vor einigen Tagen erkältet. Wenn ich übte, konnte ich die Kälte im Körper spüren, die sich deutlich von der Hitze draußen unterschied. Dann hatte ich das Gefühl, dass ich mich bewegen wollte, und begann, die

Xiaobao
China

Nach etwa 21 Uhr an Silvester begann ich, bewusst ruhig und im Geist zu bleiben. Später, gleich ob ich Hausarbeit machte oder Pflanzen kaufte, befand ich mich in einem sehr ruhigen und friedlichen Zustand, der sich von dem Üblichen unterschied. Obwohl viele Leute ringsherum waren, war ich nicht ungeduldig. Als ich nach Hause kam, fühlte ich mich ein wenig schläfrig, und ich war damit beschäftigt, Hausarbeit zu machen, und ich habe Blumen und Lebensmittel arrangiert.

黄工(Huang)
China

Am Abend, in der freien Übung (in Darry) fühlte ich mich stark verbunden mit der chinesischen Gruppe – wir standen alle zusammen. Meister Li gab allen, einem nach dem anderen, eine Handvoll Erde. Wir entdeckten, dass wir mit der Erde auch einen Samen geschenkt bekommen hatten.
Und nun, fragte ich mich, was tun damit ?
Was braucht der Samen ?
Ach klar, Wasser und Sonne um zu wachsen (mir wurde ganz warm

Verena
Germany

Ich habe in der IP Zeit viel Schwieriges erfahren… aber einmal, und das war mein Highlight, hörte ich ein großes innerliches „Danke“ am Ende meiner Übungszeit in meinem Herzen und wusste, dass wir im Geist alle verbunden waren, egal was die Seele, die Emotionen für Durcheinander machen. Ich muss direkt wieder weinen bei dem Gedanken daran. Es ist so schön und so sicher dieses Wissen.

Stephanie
Germany

Etwas Warmes und wie Betäubtes erschien plötzlich auf meinem Rücken, und ich fragte mich, ob die Flügel auf meinem Rücken erscheinen würden, um mich zu befreien. Ich fühlte mich, als sei ich hier, ich war nicht irgendwo, ich war überall. Im Rückblick auf die wunderbare Erfahrung von gestern Abend kamen so viele Emotionen wie: unglaublich, dankbar, fröhlich, aber das Bedeutsamste ist, dass ich immer noch in diesem Frieden sein kann. Ich freue mich auf die

Yī xūxī
China

Es war sehr kraftvoll und schön zu wissen, dass die Schüler in China mitüben.

Anja
Germany

Ich habe nur zu Hause bei meinen Eltern geübt. Obwohl sie in der Küche beschäftigt sind, gibt es verschiedene Geräusche, aber ich fühle mich sehr ruhig. Es gibt einen feinen elektrischen Strom von der Fußsohle bis zum Kopf, und der Bauch ist warm. Aus den oberen Augenlidern kam viel Wasser heraus und es fühlte sich nach dem Abtrocknen entspannt an. Ich denke, dass das Zuhause auch unsere Tankstelle ist, wenn man müde ist, kann man

妙红雷 Xiu wen
China

Wir hatten beide das Gefühl in ein tieferes Verständnis der chinesischen Sichtweise eingeführt worden zu sein, authentischer, direkter, mehr mit dem ursprünglichen Geist in Verbindung, wie das Aufflackern einer Erinnerung an etwas Altbekanntes
Es schien mir plötzlich so, als ob ich innerlich mehr in der chinesischen Sichtweise, die vom Daoismus und Buddhismus geprägt ist, verankert bin und die westliche materialistische Sicht auf die Welt darin zu verblassen beginnt. Das ging soweit, dass ich in

Christian and Christa
Germany

Ich erinnere mich, dass es an Silvester ruhig war. Ich begann zu üben, bevor die IP begann. Ich spüre, wie Qi von rechts nach links fließt. Ich schlief in dieser Nacht gut und stand am Neujahrsmorgen in guter Stimmung auf. Ich kann nach der vegetarischen Ernährung das Qi noch spüren. Ich saß weiter in der Meditation und wollte nur noch Tee trinken und meditieren. Ich wollte nicht nach draußen gehen. Ich blieb zu Hause, mal

蔡秀文 (Xiuwen Cai)
China

Diesmal spüre ich die Energie ganz deutlich, als ich die Übung mache. Aus meinem Herz heraus geht ein dicker roter Faden. Er teilt sich schon über Remscheid und geht in die ganze Welt. Ich bin über mehrere rote Fäden mit allem und allen verbunden.
Mit Nicolas Hilfe komme ich in den WeChat. Als ich mich dort einlogge und ich die ersten chinesischen Schriftzeichen sehe schießen Tränen aus mir heraus. Ich kann nicht fassen, was

Michaela
Germany

Eine beglückende Erfahrung der Verbundenheit. Ich fühlte mich so leicht und beschwingt.

Birgit
Germany

Obwohl ich am 05.02 DQD bestellt habe, hatte ich am 04.02 und am 06.02 starkes Empfinden.
Am 04.02. hatte ich kaum Möglichkeit zum Meditieren, hatte aber ganzen Tag über einen starken Wunsch mich zurückzuziehen und am liebsten einfach nur zu schlafen. Der Energiefluss hat sich stark, tief und etwas schwer angefühlt.
Am 05.02 hatte ich Zeit zum Üben, wusste aber nicht so genau, wie und was ich machen möchte. Da ich keine Ausbildung

Natascha
Germany

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch allen!
Es gibt kein starkes Gefühl am IP-Abend. Am nächsten Tag wird das Gefühl beim Üben jedoch stärker. Besonders nach dem Eintritt in einen relativ ruhigen Zustand während der Übung fühlte ich ein schwaches Gefühl von elektrischem Strom, das etwa 2 bis 3 Sekunden auftauchte. Von Zeit zu Zeit erschien ein leichtes Geräusch in der Wirbelsäule, wie eine Regulierung des Skeletts. Keine anderen starken Gefühle.
Ich

黄一释(Yishi Huang)
China

Hallo zusammen! Wieder ist es erstaunlich, die starke Energie zu spüren, die uns verbindet. Ich danke Euch vielmals. Heute Morgen habe ich vergessen, dass wir die internationale Praxis bereits begonnen haben. Ich machte eine kurze morgendliche Übung und war überrascht über die starke Reaktion. Mein Körper kribbelte überall sanft. Ich war so überrascht, aber später habe ich verstanden, dass es daran liegt, dass ihr alle mitgemacht habt! Was für eine tolle Methode!

Barbara
Germany

Was für ein wunderbares Projekt! Ich grüße China und wünsche allen ein schönes Frühlingsfest.

Danny
Germany

Heute ist ein Zustand des Lebendigseins und keiner Müdigkeit. Alles wird klar und die Welt ist sanft. Es wäre toll, das jeden Tag zu tun.

张俊妮, Zhang Junni
China

Gestern hatte ich das Gefühl, den ganzen Tag schlafen zu wollen. Ich bin überall eingeschlafen, und es war sehr stark (das ist selten der Fall, es sei denn, ich bin krank). Aber ich bin heute Morgen sehr energiegeladen aufgewacht. Der Husten dauerte vom Neujahr bis heute, der heutige Husten ist reduziert, es ist offensichtlich , dass der Hals juckt und ich huste, Schleim, der morgens dick ist, gegen Mittag zu verschwinden begann, jetzt, am Nachmittag,

角子老师, Jiaozi
China

Die Kraft des Friedens ist sehr groß. Ich verlasse mich darauf, dass es den Energieverbrauch der Reiseturbulenzen verringert und meinen Körper mit dem dadurch erzeugten Atem nährt. Es heilt den Körper. Das ist ein lebenslanges Training.

黄工, Huáng gōng
China

Liebe Weggefährten, seit der ersten IP hatte ich immer die Idee, eine Reise zu Euch ins Fuqi Village zu machen. von Herz zu Herz und auch von Gesicht zu Gesicht. Ich freue mich, Fuqi mit euch allen weiter aufzubauen. Erst vor wenigen Tagen erlebte ich die Kraft von Fuqi wieder, als ich in einer Krise war und mich öffnete und Fuqi durch andere Menschen zu mir kam und ich mich schnell besser und besser fühlte.

Sebastian
Germany

Ich fühle ip immer noch. Ich hatte eine Erkältung und benutzte die Energie, um zu heilen. Und bekam viele Informationen im Traum, es führte mich dazu, mich selbst zu kennen.

Xiaobao
China

Hallo zusammen. Ich bin froh, dass ich mich mit Euch verbinden kann. Gegen neun Uhr war ich draußen, ich sah Eure Informationen, stand und übte für ein paar Minuten, es gab eine leichte Vibration auf meinem Kopf, spürte die Energie aller.

秀文, Xiuwen
China

Es gibt ein großes Problem in dieser Welt, nämlich die Verletzung der weiblichen Energie. Christa und ich arbeiten seit Jahren an diesem Karma und den daraus resultierenden Verletzungen. Durch die Möglichkeit, gemeinsam mit Euch zu üben, konnten wir uns intensiv mit diesem Thema beschäftigen. Christa und ich konnten wieder einmal an ihren schweren Geburten mit Kaiserschnitt arbeiten. Es war wie eine Geburt. Sie war sehr geschafft, aber frei und glücklich. Vielen Dank an alle Mitwirkenden

Christian and Christa
Germany

Ich habe im Moment Einiges am Hals, es kostet mich alles sehr viel Kraft und ich bin sehr müde. Ip war im Vorfeld, in der Woche davor, sehr intensiv, ich habe gemerkt, wie das alles arbeitet und wie viele Sachen in Gang gebracht wurden.
Und mit meiner Tochter ( sie ist 6 Jahre alt) war es auch sehr interessant. Sie hatte drei Tage lang ganz starken Husten, inklusive des ip-Tages. Ich weiß, dass das

Katerina
Germany

Die Energie war spürbar stärker. Ich hatte keine direkten Erfahrungen aber tiefe Übungen. 

Danny
Germany

Ich hatte anfangs nicht wirklich geplant teilzunehmen, doch als mich Elke gefragt hatte, habe ich mich spontan dazu entschieden, was ich im Nachhinein sehr schön fand. Diese bewusste Verbindung nach Deutschland zu haben erfüllt mich stets mit einer Art Wärme und Freude. Einerseits ist es wohl mein persönliches Gefühl von Heimat und Zugehörigkeit, aber andererseits ist es auch gut zu wissen, dass jetzt auch in ganz anderen Orten eine gemeinsame Verbindung passiert, was überwältigend ist.

Daosheng
China

Gestern Abend fühlte ich Qi sehr schnell. Ich ging natürlich durch den Raum, die meisten Übungen ging ich rückwärts, das ist erstaunlich. Ich mache die Übung fast nie im Gehen, wenn ich zu Hause geübt habe. Außerdem gab es am Anfang ein Lichtfeld, das sich vor den Augen drehte, und es gab das Gefühl, dass beide Arme irgendwohin schlugen.

Hao Zi
China

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right