DEAN-ip am 18.02.2022 / 19.02.2022
雨水 (Yǔshuǐ) Regen

Zeichnung: Verena Heyden

Text: Tasso Hildebrand

Thema: Geschenk des Himmels

Wenn im Frühjahr der Regen vom Himmel fällt, bekommen die Pflanzen das Wasser um zu wachsen, sich zu entwickeln – und schließlich im Sommer ihre Früchte hervorbringen zu können. So kann alles dem natürlichen Kreislauf der Energie folgen.

So wie das reine Wasser des Himmels den Pflanzen ihr Wachstum ermöglicht, nährt uns der Geist mit seiner klaren Energie. Wir können diese reine Energie direkt aufnehmen und mit ihr wachsen.

In der Welt gibt es viel Schmutz. Auch die Luft ist häufig nicht so sauber wie sie von Natur aus sein könnte. Der Regen bleibt davon nicht unberührt. Seine ursprüngliche Reinheit geht manchmal verloren.

Auf uns Menschen übertragen könnte man sagen: Die klaren Informationen des Geistes, die wie die Regentropfen bei Yǔshuǐ zu uns kommen, können durch unsere Gedanken und Emotionen getrübt oder verschmutzt werden.

In der gemeinsamen ip Übung bei Yǔshuǐ verbindet uns Meister Li mit der ursprünglich reinen und klaren Energie dieser Zeit. So haben wir die Möglichkeit den großen Kreislauf der Energie für unsere Heilung und Entwicklung besser zu nutzen.

Einige Inspirationen aus Deutschland und China

Hinweis: Dieser Bereich wird in den nächsten Tagen immer wieder mit neuen Inhalten aktualisiert.

von Verena

Yǔshuǐ

Regen – leicht und leise – kommt vom Himmel
Man könnte meinen, Regen verbindet Himmel & Erde
Jeder Tropfen trägt eine Information,
Ein einziger Tropfen kann Alles verändern.

Das viele Wasser, das mit dem Regen auf die Erde trifft, bildet eine Pfütze,
daraus wird ein kleiner Bach, aus dem kleinen Bach entsteht ein ganzer See
Die Pfützen und Seen sind wie Spiegel auf dem Boden – sooo schön
zeigen auch eine Verbindung von Himmel & Erde

Nach einem (kalten) Winter ist der Regen wie ein Segen für die Natur.
Das Eis schmilzt, der Schnee taut, alles wird wieder weicher, wärmer,
das Wasser ist so kostbar, so lebensnotwendig, so voller Geheimnisse!

Welches Geheimnis frage ich mich ?

Regen fällt auf die Erde, jeder Tropfen ein Impuls,
wie ein Weckruf für die Natur,
egal wo er hinfällt, er spült die gespeicherte Essenz aus der Erde.

Immer erzeugt der Regentropfen eine Welle, eine kreisförmige Ausbreitung der Energie !
Der Tropfen fällt von sehr weit oben, man kann fast sagen, der Tropfen „prallt“ auf die Erde.
Dieses auf die Erde prallen, diese Energie, ist wie etwas zurück geben von der Jahreszeit, in der die Energie sich zurück gezogen und die bewegte Energie sich langsam aufgebraucht hat (also in den Spätherbst- & Wintermonaten, wenn alles in der Natur abfällt, leerer wird und dann schließlich im Winter starr wird) dann ist der „erste Regen“ zu Beginn des Neuen Jahres so wichtig, ein erstes Zeichen für`s Erwachen in der Natur. Kraft kommt zurück.

Ich werde mich in diesen Regen stellen und zu tiefst dankbar sein,
dass ich in einem Land lebe, wo es regnet.

Erst muss die Natur erwachen dann folgen im nächster Solar Term die Insekten ... 😉

von Sebastian

Mit dem Regen von Yǔshuǐ gibt es wieder die Möglichkeit für uns, eine neue Ebene der Harmonie zu finden. Der Himmel schenkt uns diese Informationen, damit wir Yin und Yang ausgleichen können. Jeder von uns bekommt die gleichen Informationen, es ist immer alles für jeden da. Gerade Yǔshuǐ zeigt uns, dass wir wie die Pflanzen immer vom Himmel gegossen/genährt werden, damit wir wachsen können. Deshalb hat diese Zeit mit Liebe zu tun. Wenn wir uns gut mit Himmel und Erde verbinden, werden wir immer unsere Harmonie wieder finden. Es gibt diese Hilfe.

So wie die Pflanzen, verwurzelt in der Erde, nur (gemeinsam) mit dem Wasser vom Himmel erblühen können. Es liegt in ihrer Natur, dass sie selbstverständlich diese Energien aufnehmen und sie für ihr Wachstum nutzen. Wir können unser Gefühl trainieren, mit dem wir ganz natürlich lernen, uns mit diesen Energien mehr und mehr wieder zu verbinden, damit wir das beste Selbst von uns werden.

Es ist eine Zeit des sanften Wachstums. Kräuter, wie Bärlauch, gedeihen unter dem Schnee und an schneefreien Flächen können schon die ersten Schneeglöckchen blühen. Ganz zart und fein, wie Poesie uns innerlich liebevoll berührt, zeigt sich der Frühling, diese erwachende und aufsteigende Energie. Langsam steigen die Kräfte aus unserer Wurzel, die wir in der dunklen Jahreszeit gepflegt und aufgebaut haben, in uns auf. Es entsteht diese Bewegung von Innen nach Außen.

Jeder von uns kann individuell wachsen, jeder nutzt die Energie des Himmels anders - und doch entwickeln wir uns gemeinsam in ip. Das große Geschenk ist, dass wir uns gegenseitig ergänzen, austauschen und helfen, von Geist zu Geist.

von Nicola

Tropfen des Himmels

vereinigt in dir 
in einem einzigen glücklichen Moment 
die gesamte Zeit
die ganze Welt

Ein Tropfen enthält alle Informationen
spiegelt das Klare
fällt er ins Wasser, so zieht er 
Runde um Runde
still

die Oberfläche dehnt sich zart aus
spiegelt das Ganze 
im Inneren wider
Einhüllend

Yǔshuǐ bringt das Neue
vom Himmel geschenkt
Verbindung mit der Erde
die es empfängt

sanft und stark die Verbindung 
zu meinem Herzen - zu deinem Herzen
das hinter allem schlägt
und durch alles hindurch 
mich erreicht

zu diesem Tropfen werden
Ich spüre die Kraft, die meine Ausdehnung bestimmt
und mich rundet
hin zu dir
dem Himmel zugewandt und der Erde gewidmet

close
Unser Newsletter enthält Informationen und Werbung zu unseren Angeboten und gemeinsamen Übungen.

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
Wenn Du möchtest, kannst Du uns gern Deinen Namen hinterlassen. Diese Angaben sind freiwillig.
Datenschutz *
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right