DEAN-ip am 04.05.2021 / 05.05.2021
立夏 (Lì Xià) Beginn des Sommers

Thema: „Lì Xià“
Lì Xià, erwachsen werden und Verantwortung übernehmen

立夏, Lì Xià, ist der siebte Solarterm und der erste von denen, die den Beginn des Sommers ankündigen. Im Frühling ist das Qi herangewachsen. Bei Lì Xià, im Sommer, wächst nun alles zu seiner vollen Größe heran. Lì bedeutet so viel wie „aufstehen“ und „Verantwortung“.

In allen Kulturen und Zeiten hat es Übergangsriten gegeben, die den Wechsel von einem Lebensabschnitt zum nächsten begleiten. Lì Xià entspricht der Zeremonie für den achtzehnjährigen Jugendlichen bei seinem Übergang zum Erwachsenen. Mit Lì Xià wird das offizielle „Erwachsenwerden“ vollzogen. Wenn der Jugendliche diesen Zustand „Lì Xià“ erreicht hat, übernimmt er seine eigene Verantwortung. 

Ein Beispiel aus der Natur zeigt uns das Gleiche: Der ursprüngliche Setzling ist nun stark genug, sich Wind, Frost und Regen alleine zu stellen.

„Lì Xià ist Lì Xià. Aber jedes Lì Xià ist anders und hält unterschiedliche Informationen für uns bereit. Es ist wie mit unseren fünf Organen: Zu jedem Zeitpunkt können sie einen anderen Zustand erreichen. Deshalb ist auch jede Übung anders. Jeder Moment bietet uns die Möglichkeit, uns zu entwickeln. In jedem Moment können wir Karma lösen.“

Meister Dean Li

Zusammen verstehen und zusammen feiern

Meister Li hat den Wunsch, Menschen in ihrem Wachstum zu helfen. Das ist wie bei Lì Xià. Wachsen bedeutet auch, selber Verantwortung zu tragen. Als Kind kann man immer alle Verantwortung an die Eltern abgeben. Wenn wir erwachsen werden, übernehmen wir das selbst. So wie zum Beispiel die Partner, die mit Meister Li ein Projekt machen wollen. Jeder von ihnen übernimmt seine eigene Verantwortung. Umgekehrt können wir auch wachsen, indem wir Verantwortung übernehmen. 

„Diese Möglichkeit, zum Beispiel eine Partnerschaft, ist für euch da,
um zu wachsen und Verantwortung zu übernehmen. 
Ich hoffe, Ihr bleibt nicht immer nur ein kleines Kind.

Ihr seid jetzt alle 18 Jahre alt. Sehr schön!
Wir alle feiern jetzt dieses Fest.
Es ist eine gute Symbolik und die Botschaft von Lì Xià.“

Meister Dean Li

Gemeinsam wachsen

Wenn wir schon 18 Jahre alt sind, sind wir nicht nur selbst verantwortlich, sondern gehen auch „aus dem Haus“. Trotzdem bleiben wir mit unserer Familie verbunden. Das ist zum Beispiel wie das DEAN Institut. Einer hilft dem anderen, gemeinsam miteinander und mit anderen zu wachsen.

Information ist Information. Wenn sie kommt, dann ist der Geist bei uns schon in Bewegung und arbeitet bei allen im Unbewussten. Das ist so eine schöne Chance. Die Energie ist in Bewegung. Sie hat mit der ganzen Welt zu tun. Wie eine Welle kann sie auch Unruhe bringen. Wir können Unruhe auch einfach als Bewegung wahrnehmen, die etwas verändert und ins Fließen bringt. Das ist so schön. 

Alle Projekte der DEAN Methode kommen von dieser Energie. Je besser wir zusammenarbeiten und uns gegenseitig helfen, desto stärker und besser fließt die Energie. Dann hat jeder Einzelne mehr Kraft und alle zusammen gehen in die gleiche Richtung. So wächst das FuQi.

„Wenn wir verstanden haben, brauchen wir niemanden von außen, der uns erklärt, was richtig ist. Wir wissen, was wir tun, denn wir kennen alle das Prinzip. Dann können wir selber Ordnung schaffen.

Je besser wir verstehen, desto besser kann die Welt verstehen. Denn was bedeutet Energie? Energie ist eine Schwingung. Wenn wir verstanden haben, reicht die Energie weiter und weiter. 

Ich hoffe, alle wachsen dadurch.“

Meister Dean Li

Vom Unsichtbaren zum Sichtbaren

Kinder sind unsere Zukunft. Woher kommen sie? Sie kommen von vorher, von den Vorfahren. Es geht in einem großen Zyklus immer von früher, von der Vergangenheit zu den Kindern und dann wieder von den Kindern zu früher – und wieder zu den Kindern. So kommt Leben zu Leben, ein Kreislauf. Alles, dem wir heute begegnen, Glückliches und nicht so Glückliches, hat mit den Ahnen zu tun.

Ist man in Harmonie mit den Ahnen, dann hat man keinen großen Druck im Leben. Wenn die Vorfahren es selbst auch gut machen, dann ist das auch sehr gut für einen selbst. Natürlich sind die Vorfahren jetzt nicht mehr am Leben, aber ihr Leben ist tief mit dem unseren verbunden. 

„Habe ich selbst keine Energie, dann schlafen meine Ahnen weiter, weil keine Energie da ist. Aber wenn ich Energie habe, wachen sie wieder auf und werden lebendig. Sie leben durch mein Leben weiter.“

Meister Dean Li

Ein Beispiel macht es deutlich. Ein Künstler malte einen Drachen. Eigentlich ist ein Bild nur ein Bild – man kann solch ein Bild nicht zum Leben erwecken. Dieser Künstler war jedoch sehr spirituell. Er fand beim Malen der Augen den richtigen Punkt. Das heißt, er war so mit dem Geist verbunden, so spirituell, dass die Dinge dadurch sofort in Fluss und Bewegung kamen. So waren die Augen wie bei einem lebendigen Wesen. Weil er so verbunden war, war sofort Energie da. 

So ist es auch mit den Ahnen:

„Jeder Ahne schläft eigentlich, weil er keine Energie hat. Je nachdem, wie gut du dich konzentrierst, wie stark du dich verbindest, kann er vielleicht heute zurückkommen. Das bedeutet, er verbindet sich durch dich. 

Diese Information und dieser Kontakt sind wichtig.
Wir brauchen diese Hilfe, um vom Unsichtbaren zum Sichtbaren zu gelangen, vom Tod wieder zum Lebendigen.“

Meister Dean Li 

Lì Xià - unseren Geist gemeinsam aufrichten

Wir möchten euch alle einladen, zusammen diese große Möglichkeit zu ergreifen, die uns Meister Li und Daoming Li schenken.

„Es ist so wie Lì Xià. 
Es ist ein wichtiger Punkt, dass du wachsen kannst.
Wenn du wächst, und dadurch sogar die Gesellschaft mehr verstehen kann, fließt mehr Energie.
Dann ist es für die Welt gut.
Das ist das Beste.“

Meister Dean Li

Gemeinsam mit den Ahnen

Wenn du eine besondere Verbindung zu den Ahnen spürst und ihnen einen Platz einräumen möchtet, dann kannst du sie als reguläre Teilnehmer zu DEAN-ip anmelden. Hierfür gilt der bekannte Preis für Erwachsene.

*Vermerke bitte in den Anmerkungen Deinen Namen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur DEAN-ip „Li Xia“ ist bis zum 03.05.2021 um 15 Uhr möglich. 

Deine Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich. Bei Problemen mit der Anmeldung melde dich unter team@dean-ip.de oder telefonisch bei Nicola: 0151-70173457.

close
Unser Newsletter enthält Informationen und Werbung zu unseren Angeboten und gemeinsamen Übungen.

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
Wenn Du möchtest, kannst Du uns gern Deinen Namen hinterlassen. Diese Angaben sind freiwillig.
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right