DEAN-ip am 31.12.2020 / 01.01.2021
Jahreswechsel

Thema: „Neues Jahr, neue Chance und neue Hoffnung - alles mit einem neuen Gefühl."
Ein neuer Zyklus und Wendepunkt

Das neue Jahr 2021 kommt, und die Natur tritt in einen neuen Zyklus ein. Ein Neubeginn bringt uns neues Glück!

Im Jahr 2020 hat die Pandemie einen tiefgreifenden Einfluss auf das globale menschliche Leben ausgeübt und viele Leben verändert. Dies ist eine Erinnerung der Natur und eine Aufgabe, über die es sich lohnt nachzudenken! 

In der Vergangenheit hatte jedes Volk und jede Kultur ihren eigenen Kalender, der durch die eigenen Traditionen und die individuelle Geschichte geprägt war. Es gibt ganz unterschiedliche Systeme, aber heute wird überwiegend ein gemeinsamer Kalender von allen weltweit verwendet. Man kann sagen, dass in dieser Zeit von der ganzen Welt der „Yang-Kalender“ genutzt und nach ihm die Zeitberechnung gemacht wird. Diese Art der Zeitrechnung ergibt sich aus den Gedanken und Handlungen der Menschen. 

Die Zeit vom 31. Dezember 2020 bis zum 1. Januar 2021 ist ein sehr wichtiger Zeitknoten, ein energetischer Wendepunkt, der von 7 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt als solcher wahrgenommen wird.

„Durch dieses „alle zusammen“ ist die Energie auch von der Bedeutung her extra stark.
Das ist wie FuQi, zum Beispiel.
Wenn wir alle zusammen etwas tun, gibt es eine besondere Bedeutung. 
Darum ist es zu dieser Zeit so stark.“

Meister Dean Li

Neues Jahr, neue Hoffnung, neue Chance - mit neuem Gefühl

Dies ist eine Zeit, in der wir uns vom Alten verabschieden und das Neue willkommen heißen. Nachdem wir die schwere Pandemie-Situation im Jahr 2020 erlebt haben, hoffen wir, die schlechte Energie loszuwerden und uns mit der frischen und guten Energie zu verbinden.

„Wir sollten unbedingt überlegen, was die Bedeutung dieser Zeit ist! 
Die Energie zeigt uns in dieser Zeit durch den Virus deutlich,
dass Menschen mit Menschen so eng verbunden sind. 
Es spielt keine Rolle, ob sie arm oder reich, 
deutsch oder chinesisch oder was auch immer sind. 
Dieser Virus bringt uns sogar alle in einer Geschichte zusammen. 
Und das zeigt uns natürlich auch,
wie wir gemeinsam lernen können und wie jeder für sich selbst lernen kann.“

Meister Dean Li

Jetzt im Moment dürfen die Menschen hier nichts zusammen tun, viele sind vielleicht alleine zu Hause und hoffen, jemand würde zu ihnen kommen…

„Die Menschen brauchen jetzt wirklich FuQi.
Wir müssen diese Zeit mehr „glücklich“ machen.
Sonst werden viele wieder depressiv.

Lasst uns in diesen Tagen bewusst zusammen üben.
Jeder sagt: „Ja, in diesem letzten und ersten Kalendertag tun wir etwas!“
So gibt es sogar für jeden eine Bedeutung.

Entschließen wir uns, in dieser Zeit mitzumachen und diese Verbindung aufzubauen,
dann sind wir in der Quantenverschränkung.
Wenn wir uns zu diesen Tagen verabreden,
sind wir schon verschränkt.

Wenn so viele Menschen das tun, und es richtig machen, 
dann ist die Energie sehr stark. 
Dann kann jeder einen Quantensprung machen.“

Meister Dean Li

Die Kinder machen es uns vor: immer wieder neu anfangen. Spielerisch, frei, offen, mit neuer Hoffnung und Freude. Sie alle zeigen uns, was „Neujahr“ bedeutet.

Die Verbindung von allen zusammen - jetzt und in der Zukunft

Wie tief etwas ist, inwieweit sich ein Zustand erneuern kann, hängt immer mit der jeweiligen Verbindung zusammen. Je mehr Menschen  sich zusammenschließen, umso tiefer und stärker wirkt die gemeinsame Energie. 

„Das hat mit dem Thema „alle“ zu tun. 
Mehr Menschen bedeutet mehr und stärkere Energie.

Spüren wir im Herzen dazu den Impuls, 
dann können wir die Ahnen mit einladen.
Bei jedem Fest, wenn wir zusammen sind, ist die Energie so stark. 

Dadurch können wir für diejenigen etwas tun, 
die in der Vergangenheit waren,
und auch ihnen helfen, und sie helfen wiederum uns.“

Meister Dean Li

Wenn wir mit einem Ahnen zu tun haben und etwas spüren, dann können wir genauer hinschauen und die Bedeutung dahinter erkennen. 

      • Was ist der Zustand jetzt? 
      • Was bedeutet es für die Zukunft?
      • Spürst du, wer mit dir in Kontakt ist?
      • Wie war dieser Kontakt früher? 
      • Wer verbindet sich in dem Moment mit wem?



Wir können unser Gefühl für diese Konstellationen vertiefen und fühlen, was passt und etwas dafür tun.

„Wenn du zum Beispiel für zwei Menschen gleichzeitig fühlst, 
dann kannst du für beide etwas tun. 
So sind beide zufrieden.“

Meister Dean Li

Bestimmt haben wir alle ein großes Herz dafür, möglichst allen zu helfen. Schauen wir zunächst, ob und was wir tun können, so dass es im Gleichgewicht und passend ist. 

„Wir sollten lernen zu verstehen, was ist zu viel, was ist zu wenig?
Zu viel bedeutet, dass wir machen, machen, machen wollen, 
und so gehen wir wieder über die Grenze.
Oder wenn wir zu wenig tun,
dann gehen wir wieder über die Grenze.
Es ist gut, das Gefühl dafür zu entwickeln.“

Meister Dean Li

Internationale Übung am Neujahrstag - FuQi

Zusammen mit unseren Freunden, unseren lebenden oder verstorbenen Verwandten und gemeinsam mit beiden Kulturen können wir diese Übergangszeit nutzen. 

„Jede Zeit hat ihre besondere Energie.“

Meister Dean Li 

Gemeinsam können wir die Verbindung mit dem Qi aufrecht erhalten und das Glück kann neu keimen. Die Welt verändert sich immerzu auf Tausende Arten und das neue Jahr wird sicherlich neue Herausforderungen bringen. Diese Möglichkeit können wir nutzen, um uns auf allen Ebenen gut vorzubereiten und stark zu werden.

Zum Neujahrsfest
verbessern wir unsere Immunität
lasst uns dem Virus besser entgegentreten!

Üben wir zusammen,
stärken wir unser FuQi zusammen
lasst uns gute Energie aufbauen!

Üben wir gemeinsam,
stärken wir unsere innere Einstellung
Lasst uns mehr Vertrauen in die Zukunft haben!

Ihr seid alle herzlich eingeladen, an der internationalen Übung zum Jahreswechsel teilzunehmen!

Gemeinsam mit den Ahnen

Wenn Ihr eine besondere Verbindung zu den Vorfahren spürt und ihnen einen Platz einräumen möchtet, dann könnt Ihr sie als reguläre Teilnehmer* zu DEAN-ip anmelden. Hierfür gilt der bekannte Preis für Erwachsene.

*Vermerke bitte in den Anmerkungen Deinen Namen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur DEAN-ip „Jahreswechsel“ ist bis zum 30.12.2020 um 15 Uhr möglich. Achtung, kurze Anmeldezeit!

Eure Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich. Bei Problemen mit der Anmeldung meldet Euch unter team@dean-ip.de oder telefonisch bei Nicola: 0151-70173457.

close
Unser Newsletter enthält Informationen und Werbung zu unseren Angeboten und gemeinsamen Übungen.

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
Wenn Du möchtest, kannst Du uns gern Deinen Namen hinterlassen. Diese Angaben sind freiwillig.
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right