DEAN-ip am 19.05.2020 / 20.05.2020
小满 (Xiǎomǎn) Kleine Fülle

Thema: „Harmonie und Fülle"
Frühere Erfahrungen und gegenwärtiges Leben

Der achte Solarterm des Jahres und der zweite im Sommer ist Xiǎomǎn, 小满. „Xiǎo“ bedeutet „klein“ und „mǎn“ bedeutet ursprünglich „gefüllt“, beziehungsweise „Fülle“. Xiǎomǎn ist ein besonderes Zeichen der Natur. Dieses Zeichen bedeutet: Das Wasser füllt sich. 

Es gibt in Südchina ein Sprichwort, das heißt etwa: „Xiǎomǎn, die Flüsse sind gefüllt“. In China gibt es so viele Flüsse und kleine Gewässer. Diese müssen sich nun entsprechend des natürlichen Kreislaufes durch genügend Niederschläge mit Wasser füllen. Wenn die Niederschläge zu dieser Zeit nicht ausreichen, wird dies Auswirkungen auf das ganze Jahr haben.

„Diese Solarterms haben mit Ur-Zeiten zu tun.“

Meister Dean Li

Weise Menschen haben in den Solarterms viele Erfahrungen zusammengefasst, so dass wir uns noch heute an diese Zusammenhänge erinnern und uns darauf besinnen können.

„Wir glauben, dass unser Leben nicht mehr so sehr vom Wetter und der Natur abhängt. Aber das ist nur von der sichtbaren Ebene aus so. Auf der unsichtbaren Ebene sind wir immer noch tief in diese Wechselbeziehungen einbezogen.“

Meister Dean Li

Informationen im Unsichtbaren

Xiǎomǎn, die 24 Solarterms, haben mit früher und mit der Quantenphysik zu tun. Heute leben wir nur mit der klassischen Physik. Daher ist dieser unsichtbare Bereich und seine Wirksamkeit für uns oft schwer zu verstehen.

In der Kosmologie spricht man von dem Konzept der „Dunklen Materie“, die zu einem der größten Rätsel der modernen Physik gehört. Dunkle Materie ist die nicht leuchtende und daher unsichtbare Materie im Universum, die sich nur durch ihre Schwerkraftwirkung bemerkbar macht. Das, was wir nicht sehen können, hat mit dunkler Materie zu tun. 

Quantenverschränkung zwischen uns und unseren Ahnen

Es gibt viele Beispiele, die aus dem unsichtbaren Bereich große Auswirkungen auf unser Leben haben, das Wetter ist eines davon. Ein anderes ist die Verbindung zu unseren Vorfahren. Man kann sagen, dass das, was uns aus dem Verborgenen heraus berührt, was wir nicht offensichtlich wahrnehmen können, mit dieser Dunklen Materie zusammenhängt. 

„Was bedeuten unsere Ahnen für uns? 
Durch unsichtbare Energie sind wir untrennbar mit ihnen verbunden. 
Sie alle sind im Reich des Unsichtbaren, in der Dunklen Materie. 
Sie bedeuten Information für uns. 
Diese Informationen werden im Unsichtbaren gespeichert.“

Meister Dean Li 

Die Natur, die Gewässer, müssen angefüllt sein. Wenn das Wasser ausreichend ist und fließt, dann ist es in einem Zustand der Harmonie. Das Gleichgewicht kann als Fülle bezeichnet werden. Genauso ist es, wenn wir uns mit den Ahnen verbinden können, „gefüllt“, das heißt in einem Zustand des Ausgleichs. So können die Informationen, gleich Wasser, weiter fließen und uns helfen. 

„Xiǎomǎn zeigt von der Natur aus, dass sich die Gewässer nun füllen müssen. Yin ist unsichtbar, Yin ist Wasser. Die Yin-Energie muss ausreichen, sonst wird es zu trocken und zu unruhig.“

Meister Dean Li

Die 24 Solarterms beinhalten die Veränderung der Energien von Himmel und Erde. Jede Veränderung dieser Energie hat eine Auswirkung auf die  ganze Welt. 

„Himmel und Erde sind alles. Alles gehört untrennbar zusammen. 
Wenn Himmel und Erde zusammen sind, dann müssen sie in Harmonie sein. Das ist alles. Es sind Yin und Yang.“ 

Meister Dean Li

Alles ist ein Beispiel und zeigt uns etwas. Wenn Himmel und Erde beispielsweise nicht in Harmonie sind, kommt eine unharmonische Energie, die nicht gut für uns ist. Wenn unsere Energie schlecht ist, kommt auch von außen eine schlechte Energie zu uns. Das folgt einem Naturgesetz, nach dem sich ähnliche Kräfte immer wieder begegnen, sich sozusagen anziehen.

Ist unsere Energie nicht sauber und gut, kann sich die schlechte Energie von außen in uns vervielfachen und wir sammeln weitere Disharmonie, zum Beispiel Angst, an. Wenn Menschen oder Tiere sehr stark sind, dann können sie mit allem, was auf sie zukommt, gut umgehen. Das spielt dann keine Rolle. Sie haben ihre eigene Kraft, es sofort zu reinigen. Es ist sehr wichtig zu erkennen, wie wir Probleme schneller lösen können. Wir können dies erreichen, indem wir unsere Energie verstärken, damit wir sauber bleiben können. Wenn wir sauber bleiben, dann gibt es keine Störung. 

„Ip bedeutet Übung und Verarbeitung mit diesen Informationen.
Wenn wir die Übung jetzt gut machen, ist das ein Gewinn für unsere Zukunft, damit wir jetzt verstehen.

Bleibt sauber und bleibt stark, 
sonst können die Probleme schneller kommen.
Das ist es, was die Welt uns jetzt als Beispiel zeigt.“

Meister Dean Li

Anmeldung

Die Anmeldung zur DEAN-ip Mai war bis zum 18.05.2020 um 15 Uhr möglich. Eure Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich. Bei Problemen mit der Anmeldung meldet Euch unter team@dean-ip.de oder telefonisch bei Nicola: 0151-70173457.

close
Unser Newsletter enthält Informationen und Werbung zu unseren Angeboten und gemeinsamen Übungen.

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
Wenn Du möchtest, kannst Du uns gern Deinen Namen hinterlassen. Diese Angaben sind freiwillig.
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right