Nächste DEAN-ip am 07./08. November 2019
立冬 (Lìdōng) Der Winter kommt

Thema: Die Wandlung der Natur spüren und den Geist in Ruhe bringen.
Lìdōng - spüre die Veränderung

„Lìdōng“, 立冬, ist der 19. Solarterm des traditionellen chinesischen Mondkalenders. Dieser Zeitabschnitt kennzeichnet den offiziellen Beginn des Winters. Lìdōng bezeichnet die Sammlung aller Dinge, um die Ruhe zu finden, den Geist zu spüren. Zu dieser Zeit stirbt die Vegetation, die Heuschrecken und Käfer ruhen und die Aktivitäten aller Dinge in der Natur hören auf.

‚Lì’ bedeutet, dass der Anfang kommt: aufstehen, aufbauen, einrichten. ‚Dōng‘ ist eine der Jahreszeiten, es bedeutet die letzte Jahreszeit. Das Jahr endet. Nach ‚Dōng‘ kommt schon wieder der Frühling. Das bedeutet, dass sich alles in der Natur darauf einrichtet, sich zu sammeln. So wie es die Tiere tun, die sich verstecken und schlafen.

In der Natur gibt es die Jahreszeiten – jede mit ihrer ursprünglichen Information. Wie stimmen wir damit überein? Können wir ihre Veränderungen wahrnehmen und einschätzen? Warum ist es so wichtig zu spüren, was sich zeigt, wenn der Winter kommt?

Die Energie wie von selbst spüren

In unserem modernen Alltag mit Heizungen, dicken Jacken, Autos und allerlei Technik geht mitunter unser Gefühl für die Natur verloren.

„In alten Zeiten orientierten sich die Leute, die das Dao verstanden, 
an Yin und Yang, den beiden Prinzipien, die die Natur ausmachen, 
und lebten in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Kosmos 
und der Gestirne.“ 

Der Klassiker des Gelben Kaisers zur Inneren Medizin, 
W. G. A. Schmidt

Die Weisen lehrten die Menschen, wie sie ihre Lebenskraft erhalten, schädliche Einflüsse von Außen und Innen vermeiden und den Geist bewahren konnten. 

Den Geist in Ruhe bringen

Die Natur gibt uns immer klare Informationen. Wenn wir uns danach richten, bleibt unser Geist in Ruhe und der Körper wird nicht erschöpft. Zurzeit kommt von der Natur eine einfache und klare Information. Sie sagt uns: „Winter ist Winter“. Innerlich wissen wir das, unser Körper kann es normalerweise spüren. Aber wir handeln nicht danach. Wir müssen spüren, was vom Winter kommt und was jetzt gut für uns ist.

Wenn es kalt wird, ziehen sich alle Lebewesen normalerweise zurück. Sie fühlen, es ist die Zeit für Ruhe. Im Winter verstecken sich die Käfer, um sich warm zu halten. Das kann man als Beispiel für uns nehmen. „Verstecken“ hat hier für uns die Bedeutung, dass unser Geist unbedingt in Ruhe sein muss und in seinem Zustand so wie „versteckt“. Das Yang sollte nicht mehr so stark in Bewegung sein. So klar verbunden können wir die Natur wie ein Wunder spüren.

„Welchen Zustand sollte unser Geist zu dieser Zeit haben?
Unser Zustand muss sich gut anpassen 
– so wie die Natur.
Wieder vom Geist spüren und uns damit verbinden.
Weil Winter ist, bleibt alles ruhig.“

Meister Dean Li

Das Erste, was wir für unser Leben beachten sollten, sind die natürlichen Gesetzmäßigkeiten von Himmel und Erde. Ihre Veränderungen wie von selbst erfassen und danach leben zu können, bringt uns in Einklang mit der Natur.

Das Qi von Lìdōng hilft uns, uns gut auf den Winter vorzubereiten, indem wir uns anpassen und die Ruhe bewahren; dass wir uns schützen, wie die Lebewesen, die sich auch zurückziehen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur DEAN-ip November ist bis Mittwoch, 06.11.2019 um 15 Uhr möglich. Eure Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich. Bei Problemen mit der Anmeldung meldet Euch unter team@dean-ip.de (oder telefonisch bei Nicola).

Finanzielles

Bitte überweist Euren Betrag (55 € pro Tag inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) vor dem Beginn von DEAN-ip. Alle weiteren Informationen hierzu findet Ihr unter Fragen und Antworten und in Eurer Anmeldebestätigung.

Möglichkeit zum gemeinsamen Üben in Hamburg

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei DEAN-ip zusammen zu üben. Dafür könnt Ihr Euch bis 06.11.2019 um 12 Uhr bei der verantwortlichen Person melden. Ihr könnt die gesamte Zeit üben oder nur einen Teil davon. Gebt dazu einfach Eure gewünschten Zeiten an.

DEAN Heilpraxis
Bahrenfelder Kirchenweg 53, 22761 Hamburg

    • bis zu 10 angemeldete Teilnehmer
    • am 07.11.2019, von 16:00 – 19:00 Uhr
    • am 08.11.2019, von 18:00 – 21:00 Uhr

Kontakt Birgit Baltzer:
Tel: 0177 – 9173859
birgit.baltzer@gmx.de
SMS oder E-Mail

DEAN Institut
Flottbeker Marktweg 1a, 22607 Hamburg

    • bis zu 7 angemeldete Teilnehmer
    • am 08.11.2019, von 18:00 – 20:00 Uhr

Kontakt Tasso Hildebrand:
Tel: 0170 – 9573066
tassohildebrand@web.de

Raum für Begegnung und Bewegung
Birkenallee 6, 25469 Halstenbek

    • bis zu 10 angemeldete Teilnehmer
    • am 08.11.2019, von 20:00 – 21:30 Uhr

Kontakt Elke Wohlert:
Tel: 0173 – 2426048 o. 04101 – 402438
WhatsApp, SMS oder Telefon

close
Unser Newsletter enthält Informationen und Werbung zu unseren Angeboten und gemeinsamen Übungen.

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
Wenn Du möchtest, kannst Du uns gern Deinen Namen hinterlassen. Diese Angaben sind freiwillig.
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right