Nächste DEAN-ip am 07./08. Juni 2019
芒种 (Mángzhòng) Getreide in der Ähre

Thema: Die Chance zu wachsen ist der wichtigste Punkt.
Mángzhòng - Beginn des Lebens

Die Solarterms zeigen uns jeweils etwas von der Natur. Der Name für diese Zeit lautet: 芒种, Mángzhòng, „Getreide in Ähren“. 

Die Natur ist voller Zeichen die, wenn wir sie lesen können, Hinweise auf verschiedenen Ebenen liefern können. Die Natur hat Getreide mit und ohne Grannen – also die „Haare“ des Getreides – hervorgebracht. Diese Eigenschaft offenbart etwas über die charakteristische Energie und die Möglichkeiten dieser Pflanze. Das Getreide wurde zu einem bestimmten Zweck angepflanzt. Ein wichtiger Gesichtspunkt in diesem Zusammenhang ist die Berücksichtigung des Erntezeitpunktes, damit es seinen optimalen Nutzen für die Menschen entfalten kann. Wenn ein Getreide Grannen aufweist, dann muss es vor diesem Solarterm Mángzhòng geerntet werden. Andere Getreide hingegen werden zu einem späteren Zeitpunkt geerntet. 

In der Natur und beim Menschen folgt Wechsel auf Wechsel. Eine Generation löst die andere ab, eine Jahreszeit folgt der nächsten. Eine menschliche Generation beträgt vielleicht 100 Jahre. In der Natur gibt es mehr Möglichkeiten für Übergänge. Wenn das Wetter wechselt, dann verändert sich die Jahreszeit, zum Beispiel ist es einmal Winter, einmal Sommer. In Asien ist das Wetter wärmer, dort gibt es dadurch einen größeren Austausch – und so auch mehr Möglichkeiten für Metamorphose und Wandel. Dadurch erfolgen schnellere Veränderungen. Die einzelnen Generationen oder Jahrgänge haben dadurch mehr Chancen zur Entfaltung.

Warum gibt es die deutsche Mentalität? Warum die Chinesische? Unterschiede bringen oft Differenzen oder Ungleichgewichte mit sich. Darum ist es so wichtig für diese Welt, zusammen zu üben. Sonst kämpfen wir immer weiter – ohne Ende. Und das bringt keinen weiter.  In der gemeinsamen Übung von DEAN-ip heben sich die Diskrepanzen auf, so dass Harmonie und Frieden entstehen können. Je mehr Menschen teilhaben, desto größer wird diese harmonische Energie.

„DEAN-ip ist erstmal für das Friedliche vom Geist.“
Meister Dean Li

Zur richtigen Zeit das Passende tun - FuQi

Jedes Mal, mit jedem Übergang, gibt es eine Möglichkeit zur Transformation. Jedes Mal können wir neu anfangen. 

Mángzhòng lehrt uns, den richtigen Zeitpunkt zu erkennen und die Möglichkeiten des jeweiligen Abschnittes ertragreich wahrzunehmen. Mit dem, was sich gerade bietet, mitfließen zu können, entspricht dem natürlichen und freien Lauf der Dinge. Vielleicht gelingt uns das manchmal nicht und wir stecken noch in alten Verhaftungen und Stauungen fest. So wissen wir gelegentlich die „Gunst der Stunde“ nicht so klar zu nutzen und damit entgeht uns eine Chance zur Veränderung. Dann „verpassen wir die Zeit“ – und es kann schwerer werden zu wachsen. Das gleicht den Bedingungen beim Anbau des Getreides: Wenn dort die Gelegenheit (zur Ernte, zur Aussaat…) versäumt wird, dann ist der Ertrag nicht optimal.

Was heißt ‚glücklich‘? Glücklich ist es, wenn es gerade die richtige Zeit ist – und wir gerade das Richtige tun.

„Heute ist es so schön. Heute passt es genau richtig. Es ist unser großes FuQi, dass wir uns hier zusammen treffen können. Hier öffnen wir unser Herz.“
Meister Dean Li

Wir lernen die Methode, um zu versuchen, das Leben ohne Anstrengung zu leben, locker und frei. Was bedeutet „ohne Anstrengung“? Wenn ein Impuls des Himmels (der Natur) kommt, dann können wir ihn direkt umsetzen. Das heißt glücklich. Mángzhòng zeigt uns: Wenn die richtige Zeit da ist und wir mitmachen, dann geschieht alles ohne Anstrengung. Wenn diese Zeit verpasst wird, dann bedeutet das sehr viel Anstrengung. Das heißt: unglücklich.

Das Qi von Mángzhòng gibt uns die Möglichkeit, mit einem freien Herzen zur richtigen Zeit das Passende tun zu können – und dadurch weiter zu wachsen. So schaffen wir eine wichtige Grundlage auch für die Zukunft.

Anmeldung

Die Anmeldung zur DEAN-ip Juni war bis zum 06.06.2019 um 15 Uhr möglich. Eure Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich. Bei Problemen mit der Anmeldung meldet Euch unter team@dean-ip.de oder dieses Mal bitte telefonisch bei
Tasso: 0170-9573066 oder
Danny: 0179-9026217.

Finanzielles

Bitte überweist Euren Betrag (55,- € pro Tag inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) vor dem Beginn von DEAN-ip. Alle weiteren Informationen hierzu findet Ihr unter Fragen und Antworten.

Möglichkeit zum gemeinsamen Üben in Hamburg

Es gibt Möglichkeiten, bei DEAN-ip zusammen zu üben. Dafür könnt Ihr Euch bis 06.06.2019 um 12 Uhr bei Birgit melden. Ihr könnt die gesamte Zeit üben oder nur einen Teil davon. Gebt dazu einfach Eure gewünschten Zeiten an.

am 07.06., von 19-21 Uhr
am 08.06., von 15-18 Uhr.

bis zu 10 angemeldete Teilnehmer

Birgit Baltzer
Tel: 0177 – 9173859
birgit.baltzer@gmx.de
SMS oder E-Mail

Anschrift DEAN Heilpraxis:
Bahrenfelder Kirchenweg 53
22761 Hamburg

close
Unser Newsletter enthält Informationen und Werbung zu unseren Angeboten und gemeinsamen Übungen.

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
Wenn Du möchtest, kannst Du uns gern Deinen Namen hinterlassen. Diese Angaben sind freiwillig.
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right